Die Einladung – von Oriah Mountain Dreamer

Die Einladung Es interessiert mich nicht, wovon Du Deinen Lebensunterhalt bestreitest. Ich möchte wissen, wonach Du Dich sehnst und ob Du es wagst, davon zu trĂ€umen, Deine HerzenswĂŒnsche zu erfĂŒllen. Es interessiert mich nicht, wie alt Du bist. Ich möchte wissen, ob Du es riskieren wirst, verrĂŒckt vor Liebe zu sein, vernarrt in Deine TrĂ€ume, in das Abenteuer, lebendig zu …

Krieg und Aggression – Urprinzip Widder/Mars

Die Ereignisse in der Ukraine bewegen uns wohl alle. Lasst uns daher an dieser Stelle einen urprinzipiellen Blick auf das Thema Krieg und Frieden werfen. Wie können wir dazu beitragen, dass die Welt ein StĂŒck friedlicher wird? NatĂŒrlich können wir uns im Außen engagieren: fĂŒr Frieden demonstrieren gehen, die Betroffenen in der Ukraine unterstĂŒtzen, diejenigen, die aus der Ukraine geflohen sind, …

Die Blinden und der Elefant

Es waren einmal fĂŒnf weise Gelehrte. Sie alle waren blind. Diese Gelehrten wurden von ihrem König auf eine Reise geschickt und sollten herausfinden, was ein Elefant ist. Und so machten sich die Blinden auf die Reise nach Indien. Dort wurden sie von Helfern zu einem Elefanten gefĂŒhrt. Die fĂŒnf Gelehrten standen nun um das Tier herum und versuchten, sich durch …

Advent

Gedicht Vier Kerzen

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war ganz still. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte und sagte: “Ich heiße FRIEDEN. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden, sie wollen mich nicht.” Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich ganz. Die zweite Kerze flackerte und sagte: “Ich heiße VERTRAUEN …

Urprinzip Skorpion – Pluto

Das Urprinzip Skorpion-Pluto liegt als zweites Element im geistigen Quadranten. Die mit Waage-Venus eröffnete Notwendigkeit, sich der geistigen Welt zu öffnen und ihr zu begegnen, wird mit Skorpion-Pluto weiter gefĂŒhrt. Bei Skorpion-Pluto geht es darum, seine eigenen Anteile im kollektiven Bewusstsein zu finden und sie an die OberflĂ€che zu befördern. Das Augenmerk liegt darauf, zu den eigenen Wurzeln und zu …

Urprinzip Waage – Venus

Das Urprinzip Waage-Venus eröffnet die zweite HĂ€lfte des Tierkreises und den dritten Quadranten. Dieser dritte Quadrant bewegt sich weg von den persönlichen Themen hin zu den ĂŒbergeordneten Themen, es geht nicht mehr nur um uns persönlich, sondern um unsere Einbindung in die Welt und um unsere Anbindung an die geistigen Prinzipien der Welt. Das Urprinzip Waage-Venus fokussiert sich auf den …

Wie ich Dir begegnen möchte

Ich möchte Dich lieben, ohne Dich einzuengen. Ich möchte Dich wertschĂ€tzen, ohne Dich zu bewerten. Ich möchte Dich ernst nehmen, ohne Dich auf etwas festzulegen. Ich möchte zu Dir kommen, ohne mich Dir aufzudrĂ€ngen. Ich möchte Dich einladen, ohne Forderungen an Dich zu stellen. Ich möchte Dir etwas schenken, ohne Erwartungen daran zu knĂŒpfen. Ich möchte von Dir Abschied nehmen, …

Urprinzip Jungfrau-Merkur

Jungfrau-Merkur ist das letzte Zeichen im 2. Quadranten, im Seelenquadranten. Die jeweils letzten Zeichen eines Quadranten vollenden das Thema das Quadranten und bilden schon den Übergang zum folgenden Quadranten. Jungfrau-Merkur beinhaltet das Thema der Analyse und der Vorsorge. Ein wenig trocken wirkt die Thematik, so wie man sich eine Ă€ltere “Jungfrau” vorstellt, wenig spaßig, reduziert, anstrengend. Beim Urprinzip Jungfrau-Merkur geht …

Der Sprung in der SchĂŒssel

Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große SchĂŒsseln hatte, die von den Enden der Stange hingen, die sie ĂŒber ihren Schultern trug. Eine der SchĂŒsseln hatte einen Sprung, wĂ€hrend die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der langen Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau, war die andere SchĂŒssel jedoch …

Urprinzip Löwe-Sonne

Löwe-Sonne, man spĂŒrt förmlich die Sonne und die WĂ€rme in diesem Prinzip. Es ist das fĂŒnfte Prinzip im mundanen Tierkreis, ein feuriges Zeichen – wie könnte es anders sein. Beim Urprinzip Löwe-Sonne geht es tatsĂ€chlich um die Ausstrahlung, darum Mittelpunkt zu werden oder zu sein und sich selbst zu verströmen. Am besten ist es, wenn dies aus dem Herzen heraus …