Gesunde Erfrischungsgetränke für heiße Tage

Geht es Dir auch so, dass Du bei der Hitze lieber trinkst statt isst? Hier stelle ich Dir mal einige Getränke vor, die alle gut in den heißen Sommer passen.

Vital-Powerdrink

Dafür brauchst Du:

  • Eine halbe reife Mango
  • Ein gehäufter TL Spirulinapulver
  • Fünf Eiswürfel

In den Mixer geben und eine Minute mixen, danach sofort genießen.

Dieser Drink ist sowohl erfrischend, als auch sehr energiespendend. Spirulina ist reich an Vitalstoffen und das enthaltene Chlorophyll wirkt entgiftend, zellverjüngend und sogar als Schutz gegen Sonnenbrand. Der Körper erhält eine Basenschwemme und die Haut wird nicht so schnell von der Sonne gereizt.

Birne-Zitrone-Minze-Eisgetränk

Dafür brauchst Du:

  • Eine reife, weiche Birne
  • Eine Hand voll frischer Minzblätter
  • Der Saft einer Zitrone
  • 1/2 l Wasser

Alles mixen und dann mit Eiswürfeln servieren.

Minze wirkt sehr kühlend. Wenn Du keine frische Minze hast kannst Du auch ein ätherisches Minzöl verwenden. Probiere aus, wie viele Tropfen Öl Dir schmecken, ich empfehle, mit 2 Tropfen zu starten.

Sauer!!Kirsche geeist 🍒

Dafür brauchst Du:

  • 10-20 frisch entkernte Sauerkirschen
  • 10 Eiswürfel

Alles mixen und genießen.

Dieses Eisgetränk kann auch mit schon gefrorenen Kirschen zubereitet werden (auch eingefrorene Süßkirschen und dem Saft einer Zitrone, alternativ Sanddornsaft).

Kräuter-Eistee

Dafür brauchst Du jeweils einige Blätter: Erfrischungsgetränk

  • frische Minze
  • frische Melisse
  • frische Zitronenverbene oder Zitronengras
  • Himbeer- oder Brombeerblätter

Menge nach Belieben mit kochendem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen, danach abseihen und erkalten lassen. Zitronen- oder Sanddornsaft hinzugeben und mit Eiswürfeln servieren.

Dieser Eistee wirkt kühlend, magen- und nervenberuhigend und entwässernd. Du kannst Dir einen Liter davon kochen und dann über den Tag verteilt trinken.

Lass es Dir schmecken und eine gute Abkühlung wünsche ich Dir!

Alles Liebe

Simone

 

Teile diesen Beitrag und verbreite Ansteckende Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.